Becher mit bunten Stiften„Ich möchte wieder ins Gleichgewicht kommen.“

Jede*r von uns kennt das: Manchmal gibt es Momente, wo man in Orientierungs- und Krisenphasen, im Dickicht des Lebens, den Weg nicht mehr erkennen kann: Man zweifelt am Sinn oder ist sich unsicher bei den eigenen Entscheidungen.

Ob berufliche Unzufriedenheit, Liebeskummer, kreative Blockaden oder Persönlichkeitsentwicklung – es gibt viele Anlässe, sich für ein Coaching zu entscheiden.

Denn Coaching kann hier Impulse geben, den Weg wieder zu entdecken und mutig erste Schritte gehen zu können. Ich begleite Sie bei Ihren Entscheidungen und unterstütze Sie konstruktiv bei der Lösungsarbeit. Gemeinsam widmen wir uns den vielen Facetten Ihres Lebens. Es liegt mir dabei besonders am Herzen, Ihrer Persönlichkeit und Ihren Entscheidungen wertschätzend zu begegnen. Ich möchte gemeinsam mit Ihnen Ihre Wert-Schätze heben, so dass diese Ihrer Lebensplanung weiterhin gut dienen.

Lassen Sie sich ein auf eine neue Freundschaft mit sich selbst als spannende Form der Lebenskunst!

Ziele des Coachings können sein:

  • persönliche Weiterentwicklung
  • Verbesserung der Handlungsfähigkeit
  • innere Klärung und Stärkung des Selbstvertrauens
  • produktiver Umgang mit Herausforderungen
  • Impulse für Veränderungen
  • Lebenswegplanung: Klärung von Werten und Zielen
  • Arbeit mit den eigenen Ressourcen
  • Überwindung kreativer Blockaden

Bitte beachten Sie: Coaching ist keine Psychotherapie und auch kein Ersatz dafür.

In manchen Fällen kann ein Coaching zur Überbrückung bis zum Erhalt eines Therapieplatzes dienen. Prüfen Sie bitte gut für sich, was für Sie der richtige Weg ist.